mehr lesen ...

WER BIN ICH ? - es scheint rational überfordernd, diese Frage zu beantworten. Der Grund darin liegt in der Unbeschreiblichkeit an Größe die uns ausmacht. Größe an Raum und Größe an Vielfalt dessen, was wir mit unserem bewussten Wahrnehmen als - DAS BIN ICH - erfassen können. Wenn wir beginnen Grenzen zu ziehen - was wir sind und wo wir enden - mündet das in einer eigenartigen Verfassung - oder eher einer Fassungslosigkeit ?  Wir können es NICHT FASSEN - konsequent betrachtend enden wir nämlich NIE ! Es entsteht in der Beharrlichkeit der Fragestellung viel eher ein gewisses ETWAS, das fliesst ... 

W.A.Y. -- W.ho A.re Y.ou ?

ACHTUNG !
Gedanken im DIAlog

In dieser Ruprik stellen sich spannungsreiche Dialoge innerer Gedanken mit dem ETWAS ein. Dieses ETWAS verwendet THO CHO als Metapher für das Übergeordnete,  welches uns auf dem WAY in die Freiheit begegnet... angeschlossen an das jeweilige Kapitel ist ein Übungsteil mit entsprechend ausgearbeiteten Unterlagen ... 

mehr lesen ...

DYNAMISCHES FLIESSEN

Fliessen bedeutet bewegt SEIN und das ist WAS LEBEN AUSMACHT.

Also kümmere dich darum, bewegt zu sein ... 

 

also HALLO jetzt mal !!!

Wenn wer bewegt ist - dann BIN DAS ICH !

Ich kann seit Jahren nicht mehr schlafen vor lauter Bewegung in meinem Leben.

STRESS PUR - meine Kinder, mein Job, mein MANN(frau) !!!! 

...und dann soll ICH mich AUCH NOCH DARUM KÜMMERN müssen !§$

Der Fluß hat viele Strömungen, entsprechend dem Platz der vorhanden ist, um dem Wasser seinen WAY zu gewähren. Enge erhöht das Tempo des Fliessens bis hin zu (mit) reissenden Zuständen in denen das zentrierte Sein maximal gefordert ist. Wenn du dich als Treibende im Fluß des Lebens wahrnimmst - in einem Kanu welches du mit deinem Paddel grossartig steuern kannst - wirst du sehr genau beobachten, wohin du dein Kanu lenkst. Du wirst an jeder Flußbeugung sehr achtsam den Gesang des Wassers erlauschen, weil du daran erkennst ob sich der Wasserlauf verändert oder gleich bleibt.

Denn du mußt rasch handeln, wenn sich der Fluss deines Lebens mitunter fast ansatzlos in verschiedene Strömungen aufteilt ! Du treibst darauf zu und mußt dich entscheiden, wie du dein Paddel einsetzt und welchen WAY du wählst.

ÜBE dich darin zentriert und klar zu sein, um MAXIMAL BEWEGT durch deinen Lebensfluß zu treiben. Wenn du im Strudel mündest wird es schwierig und es kann gefährlich werden - dann bist du nicht mehr Meister über dein bewegt sein ! - ÜBE dich daher in KLARHEIT & ENTSCHEIDUNGSKRAFT - es dient auch deinem Organ des DÜNNDARMS, welcher täglich die trüben Säfte von den Reinen trennt !

ÜBUNG LEBENSFELD 6 / REIN & KLAR kann ich entscheiden...

ÜBUNG LEBENSFELD 6 
rein & klar kann ich entscheiden 

ÜBUNG LEBENSFELD 4 / QUELLE - VERTRAUEN / level III
Macht erfahren durch Verlagerung des Zentrums

die 12 LEBENSFELDER

mehr lesen ...

ANGEBOT

  • online kurse

  • personel coaching

  • vorträge/workshops/ausbilldung

  • downloads musik/kontemplation/training

Von allen Fragen befreie deinen GEIST...

QUELLE ist MACHT des VERBUNDENEN die MACHT ist nicht in dir . sie ist die Vebrindung zwischen allen Einzelheiten ---lerne sie  zu erfahren -- GLAUBST du es nicht .- versagst du - GLAUBST du - entsteht es - die wahrnehmung des Raumes dazwischen - es ist die QUELLE mit ihren unendlichen Möglichkeiten - vor dwer Verdichtung ! vor der verdichtung - hier muss dein GEIST ruhen ! dann schaffst du daraus Gedanken...

KRAFT

entsteht immer dazwischen - es benötigt RAUM - hohlen raum !

leerer kopf

intervall /zwischenraum - MUSIK

gegensatz - pole + -

WAYducation lifestyle

by THO CHO

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

© 2020 by WAYducation lifestyle proudly created with Wix.com